htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Englisch

Technische Programmierung I

Modulbezeichnung: Technische Programmierung I
Modulbezeichnung (engl.): Technical programming 1
Studiengang: Mechatronik/Sensortechnik, Bachelor, ASPO 01.10.2005
Code: MST104
SWS/Lehrform: 4V+1U (5 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 6
Studiensemester: 1
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Zuordnung zum Curriculum:
MST104 Mechatronik/Sensortechnik, Bachelor, ASPO 01.10.2005, 1. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 75 Veranstaltungsstunden (= 56.25 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 6 Creditpoints 180 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 123.75 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
MST605 Steuerung mechatronischer Systeme


[letzte Änderung 19.09.2013]
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Martina Lehser
Dozent: Prof. Dr. Martina Lehser

[letzte Änderung 01.10.2005]
Lernziele:
Das Modul führt in die grundlegenden Techniken der Programmierung ein. Verwendet wird dazu die Programmiersprache C. Ziel der Vorlesung ist es, Konzepte und Techniken für die Programmierung in einer imperativen Sprache aufzuzeigen, die auch zur Lösung komplexer Aufgaben hilfreich sind. Ziel des Praktikums ist es, anhand von Programmieraufgaben die Grundlagen der Sprache zu erlernen, wobei die Aufgaben in kleinen Gruppen bearbeitet werden.

[letzte Änderung 23.05.2007]
Inhalt:
Grundlagen
        Interner Aufbau eines Computers, Zahlensysteme (duale, oktale, hexadezimale)
        Programmiersprachen, Werkzeuge zur Programmentwicklung
        Programmierstil, Programmierrichtlinien
 
Sprachkonzepte
Standard-Datentypen, Operatoren und Ausdrücke
 
Kontrollstrukturen, Struktogramme
        Verzweigung, Schleifen
 
Funktionen
        Lokale und globale Variablen, Sichtbarkeit, Gültigkeitsbereiche
        Parameterübergabe, Rückgabewerte
 
Komplexe Datentypen
Pointer, Arrays, Zeichenketten
Strukturen, Unions
 
Programmierumgebung
        main-Funktion        
 
Präprozessor
Standard-Bibliotheken


[letzte Änderung 23.05.2007]
Literatur:
Brian W. Kernighan and Dennis M. Ritchie: „Programmieren in C“, 2. Auflage in ANSI C, Hanser, München, 1990.
A. Willms: C lernen. Anfangen, anwenden, verstehen. München: Addison & Wesley, 2002
Peter Kirch, Ulla Kirch-Prinz: C kurz & gut. O`Reilly, 2002


[letzte Änderung 23.05.2007]
[Wed Mar 20 15:19:02 CET 2019, CKEY=tprog1, BKEY=mst, CID=MST104, LANGUAGE=de, DATE=20.03.2019]